+49 89 25556-1511

Die Location

Fürstenfeld, Kloster, Veranstaltungsforum(Foto: Veranstaltungsforum Fürstenfeld)

Die Location

zählt mit bis zu 300.000 Besuchern jährlich zu den führenden Tagungs- und Kulturzentren Süddeutschlands. Drei Säle, die einmalige Tenne, zehn Seminarräume und eine perfekte Infrastruktur bieten im Veranstaltungsforum Fürstenfeld genügend Raum für Veranstaltungen. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik, ausgezeichnete kulinarische Versorgung und ein exklusives ****Hotel stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Dabei begeistert die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters Besucher stets aufs Neue. Die imposante Kirche und die gepflegten Gärten verschaffen dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre.

Melden Sie sich heute an!

CRN Channel Konferenz am 20. September in Fürstenfeldbruck

Die Anreise gestaltet sich mit unserer Anleitung leicht und schnell:


Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck


Adresse für Navigationsgerät:
82256 Fürstenfeldbruck, Zisterzienserweg (Besucherparkplatz)

Anreise und Parken: Wenn Sie für ihre Anfahrt ein Navigationsgerät nutzen, geben sie bitte folgende Adresse ein: 82256 Fürstenfeldbruck, Zisterzienserweg (nicht»Fürstenfeld 12«!). Sie werden dann automatisch auf den großen kostenfreien Parkplatz direkt gegenüber dem Veranstaltungsforums geführt.

Mit dem Auto
Als Knotenpunkt zwischen München und Augsburg verfügt Fürstenfeldbruck über eine sehr gute Verkehrsanbindung (A 8, A 96, B 2, B 471). Hiervon profitiert auch das Veranstaltungsforum.

Autobahn A 96 München-Lindau: Ausfahrt »Germering Nord«, dann auf der B 2 Richtung Fürstenfeldbruck (Hauptrichtung Augsburg) weiterfahren über Puchheim-Ort bis Fürstenfeldbruck. Am Ortseingang von Fürstenfeldbruck an der Ampelanlage links in die Oskar-von-Miller-Straße einbiegen und eine weitere Ampelanlage überqueren. Hier sieht man linkerhand bereits die Klosterkirche. In Höhe der Klosterkirche beginnt der große Besucherparkplatz, auf der rechten Straßenseite.

Autobahn A 8 München-Stuttgart: Ausfahrt »Dachau/FFB«, dann auf der B 471 Richtung Fürstenfeldbruck weiterfahren. Von der B 471 Ausfahrt »Fürstenfeldbruck-West« wieder abfahren. Ab hier ist »Fürstenfeld« zuverlässig mit weißen Wegweisern ausgeschildert, an der B 471 ist ein braunes Schild »Kloster Fürstenfeld« angebracht. Am »Toom«-Markt rechts in die Cerveteristraße abbiegen, links in die Rothschwaigerstraße. Jetzt immer geradeaus und bis zur Ampelanlage an der Schöngeisinger Straße überqueren. Nach ca. 200 m ist rechts das Veranstaltungsforum zu sehen, links der große Parkplatz

Im Stadtgebiet Fürstenfeldbruck ist das »Kloster Fürstenfeld / Veranstaltungsforum« gut ausgeschildert. Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt am Veranstaltungsforum (Fürstenfelder Straße).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die S-Bahnlinie 4 bietet im 20-Minuten-Takt eine regelmäßige Verbindung nach München. Die S-Bahn-Station „Fürstenfeldbruck“ liegt rund zehn Minuten Fußweg vom Veranstaltungsforum entfernt. Die Buslinien 815 und X900 halten zu bestimmten Zeiten direkt am Veranstaltungsforum.